Ausbildung zur Klangschalenmassage

Die Ausbildung dient dem Erlernen der Klangmassage für den Kunden- und Therapiebereich und gliedert sich in 3 Ausbildungsteile. Die Ausbildungsdauer beläuft sich auf insgesamt 9 Tage mit dem Abschlussziel eines Zertifikates.

Die Ausbildung findet in einer Gruppengröße von 2 bis 4 Personen statt.

 

Teil 1

Dauer: 3 Tage

Vorkenntnisse: Es sind keine bestimmten Vorkenntnisse notwendig. Sie sollten interessiert, offen und neugierig sein sowie gerne mit Menschen arbeiten.

 

Lehrinhalte:

  • Wissenswertes über und Herstellung von Klangschalen
  • Einsatzgebiete von Klangschalen und Anwendungsmöglichkeiten
  • Wirkungsweise von Klangschalenschwingungen auf den Körper
  • Vorstellung der Basis-Klangschalen
  • Kontrainduktion: Klöppelauswahl, Anschlagtechnik, Anschlagpunkt, Rhythmus
  • Schulung der Selbstwahrnehmung mittels Spürtechnik: Wie und wohin werden Klangschalen auf den Körper gestellt? Wie wirken sie?
  • Grundlagen der Klangmassage: Ablauf und Durchführung
  • Erstes Üben von Klangschalenmassagen

 

Lernziel: Sie erhalten Hintergrundwissen über Klangschalen sowie die Klangschalenmassage und sammeln (erste) Erfahrungen.

 

Teil 2

Dauer: 3 Tage

Voraussetzung: Teilnahme an Teil 1

 

Lehrinhalte:

  • Fragen- und Problembehandlung aus der bisherigen Arbeit mit der Klangschalenmassage
  • Grundlagenwiederholung: Überprüfung von Anschlagtechnik, Anschlagpunkt und Rhythmus
  • Verfeinerung der Wahrnehmung und Achtsamkeit
  • Führung des Kundengesprächs zur richtigen Schalenauswahl
  • Vorbereitung und Durchführung von Klangschalenmassagen

 

Lernziel: Sie können eine entspannende Klangschalenmassage geben und sind in der Lage, Schwingungsänderungen wahrzunehmen sowie diese zu lenken.

 

Teil 3

Dauer: 3 Tage

Voraussetzung: Teilnahme an den Teilen 1 und 2

 

Lehrinhalte:

  • Fragen- und Problembehandlung aus der bisherigen Arbeit mit der Klangschalenmassage
  • Erweiterung der Klangmassage-Technik
  • Wahrnehmung von Blockaden und Lenkung des Energieflusses
  • Zielorientierteres Arbeiten mit Klangschalen
  • Selbstständiges Durchführen von Klangmassagen

 

Lernziel: Sie haben Ihre Klangschalenmassage-Technik verfeinert und Ihre Intuition weiter gestärkt. Sie sind nun in der Lage, Blockaden aufzuspüren und selbständig eine qualifizierte Klangmassage durchzuführen.

 

Termine und Zeiten im Winter 2019

Die drei Ausbildungsteile finden jeweils von Freitag bis Sonntag an folgenden Terminen statt:

  • Teil 1: 15.11.2019 bis 17.11.2019
  • Teil 2: 29.11.2019 bis 01.12.2019
  • Teil 3: 17.01.2020 bis 19.01.2020

Die Zeiten sind jeweils:

  • freitags von 17:30 bis 20:30,
  • samstags von 09:30 bis 16:30
  • und sonntags von 09:30 bis 16:30.

Die Ausbildungsgebühr beträgt insgesamt 990,00 Euro pro Person.

 

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich in schriftlicher Form. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung über die Seminargebühren mit einer Angabe des Zahlungszeitraumes. Sie erhalten Ihren Ausbildungsplatz, wenn Sie die Seminargebühr rechtzeitig innerhalb des angegebenen Zeitraums auf das angegebene Konto überwiesen haben.

 

Teilnahmebestätigung und Zertifikat

Die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme an einer Ausbildungs- oder Seminarveranstaltung hat die Anwesenheit bei allen Unterrichtsstunden zur Voraussetzung.

 

Übernachtung und Verpflegung

Jeder Teilnehmer muss seine Unterkunft und Verpflegung selbst organisieren und für die Kosten aufkommen. Als eine freiwillige Leistung stelle ich Ihnen während meiner angebotenen Seminare und Ausbildungen alkoholfreie Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) zur Verfügung.

 

Verantwortung

Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und ihre/seine Handlungen inner- und außerhalb der Gruppe und muss für verursachte Schäden selbst aufkommen. Ich weise darauf hin, dass in meinen Ausbildungen und Seminaren keine Heilbehandlungen erfolgen.

Die Teilnehmer verpflichten sich, körperliche oder psychische Erkrankungen, die ein Risiko für die Seminarteilnahme bedeuten könnten, mit dem eigenen Arzt oder Therapeuten zu besprechen und die Seminarleitung davon in Kenntnis zu setzen. Während einer Schwangerschaft kann die Ausbildung nicht begonnen werden.

Die Seminarleitung kann Teilnehmer für die Fortsetzung eines Seminars oder einer Ausbildung ausschließen, wenn die weitere Teilnahme eine nicht zu verantwortende Überforderung dieser Person, anderer Gruppenmitglieder oder der Leitung bedeuten könnte. Ein Anspruch auf Rückzahlung der Seminargebühren besteht in diesem Falle nicht.

 

Verschwiegenheitsverpflichtung

Alle Teilnehmer verpflichten sich zu einem vertrauenswürdigen und verantwortungsvollen Miteinander während und nach dem Seminar beziehungsweise der Ausbildung, insbesondere zur Verschwiegenheit bezüglich aller persönlichen Informationen der Seminarteilnehmer untereinander gegenüber Dritten.

 

Stornierungsbedingungen für alle Ausbildungen

14 Tage vor Ausbildungsbeginn: Sie tragen 50% der Veranstaltungskosten.

Weniger als 14 Tage vor Beginn: Sie tragen 100% der Veranstaltungskosten.

Bei Nichterscheinen oder vorzeitiger Beendigung der Teilnahme während der Veranstaltung werden die vollen Veranstaltungsgebühren erhoben. Rückerstattungen sind nicht mehr möglich.

Stornierungen bedürfen der schriftlichen Form! Die Stornogebühren entfallen, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen.

 

Ausfall einer Ausbildung oder Seminarveranstaltung

Sollte die Veranstaltung abgesagt werden müssen, so haben Sie Anspruch auf volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht.

Haftung:  Bei Ausfall eines Seminars oder einer Ausbildung wegen Krankheit, zu geringer Teilnehmerzahl oder höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf die Durchführung der Veranstaltung. Für Gegenstände, die in die Veranstaltungen mitgenommen werden oder für sonstige, unmittelbare Schäden und Kosten inklusive Verdienstausfall, entgangenem Gewinn oder Ansprüchen Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- oder Vermögensschäden jeder Art übernehme ich keinerlei Haftung.

 

Zusätzliche oder abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

Änderungen vorbehalten.

 

Stand: Juli 2019

 Impressum  |  Datenschutz    |

webdesign  www.conny-conrad.de

© Powerstock, Ipopba - Fotolia.com, Freepik.com, Conny-Conrad.de